Datenschutzrichtlinie

Die Datenschutzrichtlinie für persönliche Informationen (im Folgenden als Datenschutzrichtlinie bezeichnet) gilt für alle Informationen, die die Website www.ilidailinet.ru (im Folgenden als Website bezeichnet) über den Benutzer erhalten kann, während er einen der Onlinedienste der Website (im Folgenden als Online bezeichnet) verwendet Dienste) und im Zuge der Ausführung von Vereinbarungen und Vereinbarungen mit dem Benutzer durch die Website.

Die Nutzung der Website bedeutet, dass der Benutzer diese Datenschutzrichtlinie und die darin festgelegten Bedingungen für die Verarbeitung seiner persönlichen Informationen vorbehaltlos akzeptiert. Im Falle einer Nichtübereinstimmung mit diesen Bedingungen darf der Benutzer die Website nicht verwenden.

1. Persönliche Informationen von Nutzern, die von der Site verarbeitet werden

1.1. Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet „persönliche Daten des Benutzers“:

1.1.1. Personenbezogene Daten, die der Nutzer bei der Nutzung der Onlinedienste über sich selbst zur Verfügung stellt, einschließlich der persönlichen Daten des Nutzers.

1.1.2. Daten, die während der Verwendung der auf dem Gerät des Benutzers installierten Software automatisch an die Online Services übertragen werden, einschließlich IP-Adresse, Cookie-Daten, Informationen über den Browser des Benutzers (oder ein anderes Programm, das den Zugriff auf die Online Services ermöglicht), technische Merkmale der vom Benutzer verwendeten Ausrüstung und Software, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Online-Dienste, Adressen der angeforderten Seiten und andere ähnliche Informationen.

1.1.3. Die in Abschnitt 1.1.2 angegebenen persönlichen Informationen des Benutzers werden gesondert als technische Informationen bezeichnet.

1.2. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für Informationen, die während der Nutzung der Onlinedienste mittels der Website verarbeitet werden. Die Website kontrolliert nicht und ist nicht für die Verarbeitung von Informationen durch Dritte verantwortlich, auf deren Websites der Nutzer den auf der Website verfügbaren Links folgen kann, einschließlich Blöcken von Anzeigen von Drittanbietern.

2. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern

2.1. Die Website verarbeitet nur die persönlichen Informationen, die für die Bereitstellung von Online-Diensten oder die Ausführung von Vereinbarungen und Verträgen mit dem Nutzer erforderlich sind.

2.2. Die persönlichen Informationen der Site werden von der Site für folgende Zwecke verarbeitet:

2.2.1. Bereitstellung personalisierter Online-Dienste für den Benutzer und Ausführung von Vereinbarungen und Verträgen.

3. Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern und deren Weitergabe an Dritte

3.1. Die Website erfasst, systematisiert, akkumuliert, speichert, verfeinert (Aktualisieren, Ändern), Extrahieren und andere ähnliche Aktionen mit den persönlichen Informationen der Benutzer in Bezug auf den Zugriff auf Datenbanken, mit Ausnahme der technischen Informationen. Die persönlichen Daten der Benutzer werden von der Site ausschließlich für Instant Computing verwendet, wenn sie für den Betrieb des Online-Dienstes direkt zu dem Zeitpunkt erforderlich sind, zu dem der Benutzer auf diesen Online-Dienst zugreift, ohne in Datenbanken eingetragen zu werden.

3.2. Technische Informationen werden mit Hilfe der Software der Website automatisch gespeichert und gelöscht, um die Funktionsfähigkeit der Informationsinfrastruktur der Website zu überwachen. Die Bedingungen für die Speicherung solcher Informationen werden von der Website festgelegt.

3.3. In Bezug auf die personenbezogenen Daten des Nutzers wird dessen Vertraulichkeit gewahrt, es sei denn, der Nutzer stellt freiwillig Informationen über sich selbst für den allgemeinen Zugang zum unbegrenzten Personenkreis bereit.

3.4. Die Website hat das Recht, die persönlichen Daten des Nutzers in den folgenden Fällen an Dritte weiterzugeben:

3.4.1. Der Benutzer stimmte solchen Aktionen zu;

3.4.2. Die Übertragung ist erforderlich, damit der Benutzer einen bestimmten Onlinedienst nutzen oder eine bestimmte Vereinbarung oder Vereinbarung mit dem Benutzer ausführen kann.

3.4.3. Die Übertragung ist nach russischem oder einem anderen anwendbaren Recht im Rahmen des gesetzlich festgelegten Verfahrens vorgesehen.

3.5. Die Website hat das Recht auf grenzüberschreitende Übermittlung der persönlichen Informationen des Benutzers, wenn der Benutzer solchen Aktionen zugestimmt hat (wenn der Benutzer diese Datenschutzrichtlinie akzeptiert und die fortgesetzte Nutzung der Website diese Zustimmung bedeutet). Dies bezieht sich auf die Implementierung von algorithmischen Berechnungen, die für den Betrieb von Online-Diensten unter Verwendung der personenbezogenen Daten von Benutzern erforderlich sind, wobei die technischen Mittel der Site verwendet werden, die sich außerhalb der Russischen Föderation befindet. Gleichzeitig erfolgt keine Aufzeichnung, Systematisierung, Speicherung, Speicherung, Verfeinerung (Aktualisierung, Änderung) und Extraktion personenbezogener Daten unter Verwendung von Datenbanken außerhalb des Territoriums der Russischen Föderation.

3.6. Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer orientiert sich die Website an dem Bundesgesetz der Russischen Föderation „Über personenbezogene Daten“.

4. Maßnahmen zum Schutz persönlicher Daten des Nutzers

4.1. Die Website ergreift die erforderlichen und ausreichenden organisatorischen und technischen Maßnahmen, um die persönlichen Daten des Nutzers vor illegalem oder versehentlichem Zugriff, Zerstörung, Veränderung, Sperren, Kopieren, Verteilen und anderen illegalen Handlungen Dritter zu schützen

5. Datenschutzbestimmungen ändern Anwendbares Recht

5.1. Die Website hat das Recht, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. Die neue Version der Datenschutzrichtlinie gilt ab dem Zeitpunkt, zu dem sie auf der Website veröffentlicht wird, sofern in der neuen Version der Datenschutzrichtlinie nichts anderes vorgesehen ist. Die aktuelle Ausgabe ist immer auf der Seite unter www.onlinegadanie.ru/politika-konfedencialnosti verfügbar.

5.2. Für diese Datenschutzrichtlinie und die Beziehung zwischen dem Benutzer und der Website, die sich aus der Verwendung der Datenschutzrichtlinie ergibt, gilt das Recht der Russischen Föderation.

6. Feedback

6.1. Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie kann der Benutzer eine E-Mail an folgende Adresse senden: info@ilidailinet.ru



Scroll Up